Chat with us, powered by LiveChat

Projektmanagement für Websites

Digital Project Management
Wozu? Weshalb? Warum?

Unser Verständnis von Projektmanagement

Wie unser Name schon sagt, arbeiten wir gerne mit schwarz und weiß. Das beginnt schon bei unseren Notizbüchern, Kugelschreibern, unserer Kleidung und reicht natürlich bis zu den Nullen und Einsen der digitalen Welt. Aber gerade in der Entwicklung von Websites oder Online Shops ist es wichtig die Welt nicht nur schwarz und weiß zu sehen – denn sehr oft liegt die optimale Lösung zwischen den offensichtlichen Dingen. Und hier kommt der Projektmanager ins Spiel.

Projektmanagement ist laut dem Gabler Wirtschaftslexikon folgendermaßen zu definieren:

„Projektmanagement wird als Managementaufgabe gegliedert in Projektdefinition, Projektdurchführung und Projektabschluss. Ziel ist, dass Projekte richtig geplant und gesteuert werden, dass die Risiken begrenzt, Chancen genutzt und Projektziele qualitativ, termingerecht und im Kostenrahmen erreicht werden.“

https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/projektmanagement-pm-46130

Für uns ist Projektmanagement digitaler Projekte weitaus mehr als die reine Kosten- und Zeitplanung oder die Zuteilung von Ressourcen in Programmier- und Designteams. Für CBRA geht diese Aufgabe vor allem damit einher, das detaillierte Bild, das unsere Kunden vor dem geistigen Auge haben,

mit dem umsetzenden Team zu teilen und so ein optimales Produkt für alle Beteiligten zu schaffen. Das ist keine einfache Aufgabe und benötigt vor allem viel Empathie, aber auch Wissen im operativen und technischen Bereich.

Warum ist digitales Projektmanagement wichtig?

Ohne professionelles Projektmanagement bei der Entwicklung einer Website oder eines Online Shops kann unserer Meinung nach Folgendes passieren:

  • Frustration entsteht auf Auftraggeber-Seite: Zeitpläne werden revidiert, Budgets knapp.
  • Frustration entsteht bei Programmierern und Designern: Empfehlungen werden nicht akzeptiert, Designs nicht ernst genommen, es fehlt häufig an Verständnis zwischen Kundenseite und Produktionsteam
  • Das Projekt-Budget wird überschritten: das bringt zusätzlichen Stress in die Umsetzung – oft kann die zuvor besprochene Qualität nicht eingehalten werden.
  • Die Website oder der Online Shop gehen nicht in time online: sehr schlecht.
  • Die Website oder der Online Shop gehen nie (!) online: noch schlechter.

Und natürlich unser Lieblingsfall:
Das Projekt geht zwar online, Zeit und Budget sind weit überschritten, der Auftraggeber ist nicht zufrieden mit dem Endprodukt, da die Qualität nicht stimmt und es muss schlimmstenfalls weiteres Geld, weitere Zeit und weitere Nerven investiert werden, um die Vision, die man zu Beginn hatte, zu verwirklichen.

Hier wollen wir helfen

Die Digitalagentur CBRA heftet es sich auf die Fahnen Prozesse und Projekte so anzulegen, dass bei Ihrem Website Relaunch keine Frustration entsteht und alle Parteien (Digitalagenturen, Media Agenturen, Freelance Programmierer, Designer, Producer UND natürlich auch die Auftraggeber) zufrieden mit dem Ergebnis sind.

Wie wir das schaffen? Unserer Meinung nach geht es vor allem um diese Punkte:

  • Kommunikation: Transparenz ist uns ebenso wichtig wie Abstimmung mit dem umsetzenden Design- und Programmier-Team sowie regelmäßige Abstimmungen mit dem Auftraggeber – am liebsten Face to Face. Das sind unserer Meinung nach Voraussetzungen für Projekterfolg im Digital Business.
  • Dokumentation: Timings und Budget für Website oder Online Shop müssen klar abgesteckt und dokumentiert werden. Meetings müssen protokolliert und die Scope des Projekts – trotz evtl. agiler Arbeitsweise – abgesteckt werden.
  • Vertrauen: CBRA versucht sich Vertrauen von Kunden durch qualitativ hochwertige Projekte zu erarbeiten. Das erwarten wir auch von unseren Partnern, dem umsetzenden Team und unseren Auftraggebern.

Welche Art von Projekten können Sie an CBRA geben?

Unternehmen, deren Website oder Online Shop gelauncht werden soll, arbeiten für die Umsetzung häufig mit Agenturen zusammen. Oftmals gibt eine Branding oder Positionierungsagentur die Strategie vor, dann gibt es vielleicht in house einen Designer, der das UX/UI-Design kreiert. Außerdem soll eine zweite Agentur die technische Umsetzung betreuen und zu guter Letzt gibt es noch eine Performance Marketing Agentur, die bereits die Launch Kampagne vorbereitet.

All das kann im Marketing Team sehr oft zu Verwirrung führen – häufig hat man ja auch gar nicht die Routine oder auch nicht die Zeit, sich in die Themen bestmöglich einzulesen, um alle Stakeholder gewinnbringend zu koordinieren.

Wir haben uns vor allem auf Unternehmen spezialisiert, die selbst nicht die Ressourcen oder das Know-How haben, technisch anspruchsvolle Webprojekte umzusetzen und bieten deshalb frei buchbares Projektmanagement als Dienstleistung für unsere Kunden.


Deshalb gibt es CBRA: Freelance Project Management

Die Digitalagentur CBRA schlägt genau in diese Kerbe: Wir bieten professionelles Projektmanagement für Websites, Online Shops oder andere digitale Projekte. CBRA unterstützt vom ersten Projekt-Briefing bis hin zum tatsächlichen Go Live und gerne darüber hinaus. Wir begleiten Unternehmen während des gesamten Umsetzungszeitraums des Website- oder Online Shops und unterstützen Ihr Team – gerne auch vor Ort – mit unserem Know How.

Parallel dazu können gemeinsam mit CBRA Prozesse definiert werden, wie zukünftige Weiterentwicklungen Ihrer Website abgewickelt werden sollten. Dazu nutzen wir standardisierte Briefing-Dokumente, die wir im Lauf der letzten Jahren mit unseren Kunden ausgearbeitet haben. So kann das nächste Online Marketing Kampagne oftmals komplett inhouse abgewickelt werden.

Sie planen einen Website Relaunch?

Melden Sie sich gerne unter office@cbra-media.com oder unter +43 664 8887 12 10 und wir sprechen mit Ihnen die möglichen Szenarien für eine Zusammenarbeit durch. Ganz unverbindlich und im Vertrauen.